Myers' Cocktail

Wünschen Sie sich mehr Energie, mehr geistige und körperliche Vitalität?

 

Dann benötigen Sie eine gezielte Stärkung der geschwächten Körperfunktionen mithilfe des Myers‘ Cocktails.

Der Myers‘ Cocktail wurde ursprünglich von dem Arzt John Myers entwickelt, der dieses Therapiekonzept in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts entwickelte. Die Infusionstherapie nach Dr. Myers ist eine Vitaminhochdosisbehandlung mit Mineralstoffen und Spurenelementen, die zu den orthomolekularen Therapien gehört. Er folgte der Annahme, dass die Wirkung von Mikronährstoffen deutlich erhöht ist, wenn sie intravenös gegeben werden. So wird der Verdauungstrakt umgangen und ein höherer Wirkstoffspiegel im Blut sowie in den Zellen erreicht.

Die hochdosierte Kombination aus Kalzium, Magnesium, Vitamin B-Komplex und Vitamin C des Myers‘ Cocktail als Infusionstherapie wird unter anderem bei Erschöpfung, chronischer Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Leistungsschwäche oder zur besseren Genesung bei einer Erkrankung eingesetzt.

 

Die Anwendungsgebiete: 

  • allgemeine Erschöpfungszustände
  • Abgeschlagenheit
  • chronische Müdigkeit
  • Leistungsschwäche
  • Depressionen
  • geschwächtes Immunsystem
  • aktue Infekte/Infektanfälligkeit
  • Verbesserung von Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden (kein Doping!)

 

Die Kosten werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen und gelten als Eigenzahlerleistung.